Warenkorb:0 Artikel | Summe: 0,00 EUR

dubistda.de - Einzigartige Geschenke zur Geburt und Taufe

 Windeltorte Motorrad basteln mit dubistda.de

 

Hier findet ihr die Anleitung Windelmotorrad.

Um ein hübsches und stabiles Windelmotorrad basteln zu können, benötigt man folgende Zutaten:

- eine bestimmte Anzahl an Windeln, in der gewünschten Größe

- mindestens eine Mullwindel, Moltonwindel oder eine Babydecke für das Lenkrad

- Söckchen als Handgriffe

- mindestens ein Lätzchen als Tank/Sitzfläche

 

Um die Windeltorte Motorrad basteln zu können benötigt man zunächst die Grundbauteile für die Windeltorte Motorrad:

Je nach Größe für das Windelmotorrad ca. zwischen 10-20 Windeln pro "Motorradreifen". Die beiden Reifen für die Windeltorte kann man ideal in einer Kuchen- oder Springform in die gewünschte runde Form bringen.

Anschließend werden die Motorradfreifen mit einem Schleifenband fixiert und aus der Form heraus genommen. Die beiden Reifen werden dann mit einem weiteren Schleifenband verbunden.

Durch den vorderen Reifen wird nun die gerollte Mullwindel durchgeführt und oberhalb des Reifens verbunden und mit einem Gummi oder ähnlichen fixiert. 

Das Lätzchen wird mit der Öffnung durch beide Lenkradteile geschoben und platziert.

Schon sieht eure Windeltorte wie ein Motorrad aus.

 

Mit vielen Details und Accesoires könnt ihr die Windeltorte Motorrad basteln und noch weiter aufpeppen. Hier ist eure Kreativität gefragt.

 

Viel Spaß beim Windeltorte Motorrad basteln wünscht euch das Team von dubistda.de :-)

 

   Zurück

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Willkommen zurück!

Bestseller